Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der FFw Alt Meteln besteht im Schnitt aus etwa 20 aktiven Kameradinnen und Kameraden, welche über die verschiedensten Ausbildungslehrgänge verfügen. So ist für jeden Aktiven im Dienst die Truppmannausbildung Teil 1+2 verpflichtend. Neben diesem Pflichtlehrgang existieren eine Reihe weiterer Fachlehrgänge:

  • Sprechfunker
  • Atemschutzgeräteträger
  • Technische Hilfeleistung
  • Sanitäter der Freiwilligen Feuerwehr
  • Truppführer
  • Gruppenführer
  • Zugführer
  • etc.

Jeder Kamerad wird mit einem Funkmeldeempfänger ausgestattet, welcher 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr neben der ortsüblichen Sirene zum Einsatz alarmiert. Die FF Alt Meteln kann sich hierbei glücklich schätzen, denn wir rücken meist nur zu ein paar wenigen kleinen Einsätzen im Jahr aus. Dies ist mit einer Berufsfeuerwehr oder anderen Freiwilligen Feuerwehren wie etwa in Hamburg oder Schwerin kaum zu vergleichen.

Neben den wehreigenen Ausbildungen alle 14-Tage am Freitagabend gehören auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen zum Wesen der FFw Alt Meteln. So sind Veranstaltungen wie das Walpurgisfeuer, Oktoberfeuer, Kinderfest, Ostern, Brandschutzerziehung im Kindergarten und vieles weitere fester Bestandteil des Dorflebens und kaum wegzudenken.

Hier möchten wir uns an dieser Stelle auch recht herzlich bei den Bürgern von Alt Meteln für die weitreichende Unterstützung und Beteiligung bedanken, aber auch bei unserer Gemeindevertretung und unserem Bürgermeister für Ihr immer offenes Ohr.

Solltest auch du Interesse an einer Mitgliedschaft haben, dann melde dich einfach bei uns. Weitere Informationen